Abendstund hat Gold im Mund

Einladung zum Privatlager

anlässlich des 10. Jahrestags von Manu & Lisa

vom 8. bis 10. Juni in Brande-Hörnerkirchen

Wir wollen mit allen, die uns kennen, unser zehnjähriges Bestehen und unseren zweiten Hochzeitstag feiern.

Wer uns kennt, weiß, dass das keine steife, formelle Sache wird. Stattdessen möchten wir euch anbieten, ein entspanntes Wochenende mit uns zu verbringen - oder auch nur einen Tag, oder einen Abend, oder ein paar Stunden. 

Zu diesem Zweck werden wir ein privates Mittelalterlager auf dem Hörnerfestgelände aufbauen, und damit uns nicht langweilig wird ein paar Aktivitäten anbieten. Wir freuen uns über mittelalterliche Gewandung, aber letztlich darf (diesmal) jeder kommen wie er mag.

 

Es wird die übliche Emblas Gesynde Essensversorgung geben - wer mag ist für 10 der Taler dabei. Manu und ich werden zur Feier des Tages für eine größere Getränkepalette als üblich sorgen.

 

Bitte sorgt euch nicht um Geschenke oder überlegt euch irgendwelches Tamtam 

- dabei sein ist alles!

 

Bitte meldet euch über das unten stehende Formular an - auch, wenn ihr uns schon über andere Kanäle Bescheid gegeben habt, dass ihr mitkommt. Das macht uns das Leben einfacher.

Danke und bis bald - wir freuen uns auf euch!

Die harten Fakten:

Wann? 8.-10. Juni 2018, Freitag ab 12h, Sonntag open end
 Wo?

 auf dem Hörnerfestgelände: Schierenhöh 13, 25364 Brande-Hörnerkirchen

Wer?

Freunde, Familie, Bekannte, im Prinzip jeder, der Lust und Zeit hat (und sich über das Formular angemeldet hat!)

Was?

entspanntes privates Mittelalterlager zum Klönen, Feiern und Sachen machen

Warum?

Zur Feier von Lisas und Manus 10jährigem Bestehen bzw. 2jährigen Hochzeitstag

- und weil wir schon ewig ein Privatlager machen wollten!

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfahrt:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.